Archiv

04.05.2016   vgl. Walldorfer Rundschau vom 09.04.2016 und homepage: cdu-walldorf.de
Forderung der CDU Walldorf beschäftigt jetzt Landes- und Bundesregierung
Foto: CDU Walldorf

Die CDU Walldorf hatte Anfang April die Prüfung der Zinslasten der Gemeinden bei Gewerbesteuerrückerstattungen gefordert und hierzu einen Fragenkatalog an Abgeordnete von Landtag und Bundestag aus dem hiesigen Wahlkreis versandt (vgl. Walldorfer Rundschau vom ...

03.05.2016   - zum Wohle Baden-Württembergs
Klein MdL: Grün-schwarzer Koalitionsvertrag trägt die Handschrift der CDU
Karl Klein MdL (Foto: Busse)

Den am 02.05.16, vorgestellten Koalitionsvertrag zwischen Bündnis 90/Die Grünen und der CDU Baden-Württemberg lobte Landtagsabgeordneter Karl Klein als einen Erfolg wochenlanger Verhandlungen: „Dieser Koalitionsvertrag trägt die Handschrift der...

03.05.2016   - zum Wohle Baden-Württembergs
Klein MdL: Grün-schwarzer Koalitionsvertrag trägt die Handschrift der CDU
Karl Klein MdL (Foto: Busse)

Den am 02.05.16, vorgestellten Koalitionsvertrag zwischen Bündnis 90/Die Grünen und der CDU Baden-Württemberg lobte Landtagsabgeordneter Karl Klein als einen Erfolg wochenlanger Verhandlungen: „Dieser Koalitionsvertrag trägt die Handschrift der...

29.04.2016   Staab: Schule von den Kindern her denken
Mitgliederforum der CDU Rhein-Neckar kam sehr gut an
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

In Dielheim trafen sich am 21. April etwa 250 Mitglieder der CDU Kreisverband Rhein-Neckar um über die aktuellen Verhandlungen zu einer Grün-Schwarzen Koalition für Baden-Württemberg zu diskutieren - die CDU Waldorf war mit sechs Mitgliedern dabei. D...

29.04.2016   Staab: Schule von den Kindern her denken
Mitgliederforum der CDU Rhein-Neckar kam sehr gut an
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

In Dielheim trafen sich am 21. April etwa 250 Mitglieder der CDU Kreisverband Rhein-Neckar um über die aktuellen Verhandlungen zu einer Grün-Schwarzen Koalition für Baden-Württemberg zu diskutieren - die CDU Waldorf war mit sechs Mitgliedern dabei. D...

18.04.2016   CDU Walldorf: Keine Denkverbote!
Mitglieder diskutieren über Grün-Schwarze Koalition
Thomas Strobl, MdB (Foto: CDU / Christiane Lang)

Bei der Landtagswahl am 13. März 2016 hat die CDU eine verheerende Niederlage erlitten. Nun stellt sich für die Menschen in Baden-Württemberg die Frage, welche Regierung unser Land in den kommenden Jahren und insbesondere auch mit welchen Zielen ...

18.04.2016   CDU Walldorf: Keine Denkverbote!
Mitglieder diskutieren über Grün-Schwarze Koalition
Thomas Strobl, MdB (CDU / Christiane Lang)

Bei der Landtagswahl am 13. März 2016 hat die CDU eine verheerende Niederlage erlitten. Nun stellt sich für die Menschen in Baden-Württemberg die Frage, welche Regierung unser Land in den kommenden Jahren und insbesondere auch mit welchen Zielen ...

18.04.2016   .
Helferfest für die CDU-Wahlkämpfer
Zur Meldung

Auf dem Weg zu Grün-Schwarz CDU-Landtagsabgeordneter Karl Klein berichtete über Koalitionsgespräche in Stuttgart beim Helferfest für die CDU-Wahlkämpfer.

18.04.2016   .
Helferfest für die CDU-Wahlkämpfer
Zur Meldung

Auf dem Weg zu Grün-Schwarz CDU-Landtagsabgeordneter Karl Klein berichtete über Koalitionsgespräche in Stuttgart beim Helferfest für die CDU-Wahlkämpfer.

04.04.2016    Ein Fragenkatalog an die Wahlkreisabgeordneten von Bundestag und Landtag
CDU Walldorf fordert Prüfung der Zinslasten der Gemeinden bei Gewerbesteuerrückerstattungen
Foto: CDU Walldorf

 Die Stadt Sindelfingen musste im Jahr 2015 für die Jahre 2002 und 2003 auf einen Schlag insgesamt 38 Millionen Euro Gewerbesteuer zurückzahlen, hinzu kamen noch 24 Millionen Euro an Zinsen.

04.04.2016    Ein Fragenkatalog an die Wahlkreisabgeordneten von Bundestag und Landtag
CDU Walldorf fordert Prüfung der Zinslasten der Gemeinden bei Gewerbesteuerrückerstattungen
Foto: CDU Walldorf

 Die Stadt Sindelfingen musste im Jahr 2015 für die Jahre 2002 und 2003 auf einen Schlag insgesamt 38 Millionen Euro Gewerbesteuer zurückzahlen, hinzu kamen noch 24 Millionen Euro an Zinsen.

29.03.2016   weder in Asylbewerberunterkünften noch anderswo!
MdB Harbarth und MdL Klein: In einem Rechtsstaat gibt es keine rechtsfreien Räume –

Rhein-Neckar / Wiesloch. Sowohl Thomas Köber, Präsident des Polizeipräsidiums Mannheim, als auch Peter Holzem, Präsident der Bundespolizeidirektion Stuttgart, erhalten in diesen Tagen Post von den beiden CDU-Parlamentariern Dr. Stephan Harbarth (Mitg...

Nach oben